W e i n b e r g e

Sonne Logo
rebberge

8 , 5 H e k t a r W e i n a n b a u f l ä c h e

Durch die Verteilung der Gesamtanbaufläche auf den unterschiedlichen Lagen rund um Mauchen werden für die einzelnen Rebsorten die verschiedenen Ansprüche an Bodenbeschaffenheit und Sonneneinstrahlung optimal ausgenutzt. Spätburgunder mit 40% und Gutedel mit 30% nehmen die größte Anbaufläche im Weingut ein. Die übrigen Anteile verteilen sich auf Weißburgunder, Grauburgunder und Chardonnay.

Weinberge Boden Lagen
Lagen

U n s e r e W e i n b e r g e

Weinberge Mauchen

Durch die Vorbergzone bekommt unsere Region durchschnittlich 1000 Liter Wasser auf den Quadratmeter, was ein Geschenk der Natur ist. Unsere Böden in und um Mauchen sind allgemein sehr kalkhaltig, haben eine gute Wasserspeicherfähigkeit und besitzen aufgrund der verschiedenen Bodenarten eine große Vielfalt an Individualität. So haben wir Weinberge mit ausschließlich Löss-Lehmböden, welche zum Teil sehr tiefgründig sind. In der Nachbarparzelle findet man die ähnliche Bodenart, aber nicht tiefgründig, sondern steiniger Untergrund in Form von Kalkgestein, welcher vielen unserer Weine die gewisse Mineralität, Salzigkeit und somit Lebendigkeit vergibt. Des Weiteren haben wir auch schwere Böden in Form von Lehmböden, die bis in tonigen Lehm übergehen. Mit den unterschiedlichen Weinbergparzellen, den Bodenarten, der Wasserspeicherfähigkeit, den Himmelsrichtungen und des eigenständigen Klimas haben wir ein optimales Terroir für unsere Weine mit höchstem Qualitätsanspruch.

Erleben

Besuchen Sie uns!

Besuchen Sie uns im Weingut, um die Atmosphäre zu genießen und uns und unsere Weine besser kennenzulernen. Ob Familienausflug, Jubiläum oder eine gesellschaftliche Veranstaltung. Bei uns ist für jeden etwas dabei!